Mail: info@bb-chance.de   Telefon: 0451 - 619 139 81-3

bb-chance - Experten für Weiterbildung im sozialen Sektor

Grundlagen der Systemischen Beratung - Präsenzkurs (offenes Seminar)

In der beruflichen Aus- und Weiterbildung von Erwachsenen haben sich stärkenorientierte Beratungsansätze durchgesetzt und werden von den Kostenträgern (z.B.  Agentur für Arbeit oder der Jobcenter) ausdrücklich gefordert.

Das Systemische Arbeiten, dessen Fundament eine Haltung aus Akzeptanz, Einfühlungsvermögen, Unvoreingenommenheit und Wertschätzung bildet, ist ein adäquates und wirkungsvolles Instrument, um mit Klientinnen und Klienten auf Augenhöhe zu arbeiten.
Ausgehend von der Annahme, dass jeder Mensch in der Lage ist, seine eigenen Lösungen zu entwickeln, wird der Fokus auf die gezielte (Re-)Aktivierung vorhandener Ressourcen und Kompetenzen der Klientin/des Klienten bzw. der Teilnehmerin/des Teilnehmers gelegt. Die Klientin/der Klienten bzw. die Teilnehmerin/ der Teilnehmer wird zum „Expertin/ Experten in eigener Sache“.

Unser Workshop beinhaltet eine theoretische Einführung in das Systemische Arbeiten und vermittelt im Schwerpunkt einen praktischen Überblick zu einzelnen methodischen Grundlagen des Systemischen Arbeitens wie z.B. zu verschiedenen Fragetechniken, dem Reframing sowie der Genogrammarbeit.

Zielgruppe

  • TeilnehmerInnen, die mit Hilfe der Grundlagen des Systemischen Arbeitsansatzes mit Klientinnen und Klienten lösungs- und ressourcenorientierter arbeiten möchten, um Kompetenzen noch optimaler nutzen und Potentiale gezielter zu entfalten.

Ziele des Kurses

  • Lösungsorientierte Gesprächsführung lernen und vertiefen
  • Methoden der Systemischen Beratung in der täglichen Arbeit anwenden können
  • Systemische Fragetechniken einsetzen
  • Anregungen zur Selbst- und Fremdreflexion

Inhalte

Systemische Grundlagen:

  • Grundlagen und Werte des Systemischen Arbeitsansatzes
  • Schaffen einer positiven Dialogatmosphäre
  • Nonverbale Gesprächsführung
  • Lösungsorientierung statt Problemanalyse

Systemische Fragetechniken:

  • Grundlagen des Systemischen Fragens
  • Systemisches Fragen als Arbeitsinstrument

Nutzen

TeilnehmerInnen erlangen ein Grundverständnis Systemischen Arbeitens sowie praktische Instrumente und Handlungsempfehlungen, die sie in unterschiedlichen Maßnahmetypen und mit unterschiedlichen Klienten anwenden können.

Methoden

  • Sensibilisierung für das Thema und Erwartungsabfrage in der bb-chance-academy (E-Learning-Plattform)
  • Vertiefung im interaktiven Seminar: Einzel- und Gruppenarbeit, Feedbackübungen
  • Nachbereitung der Ergebnisse im Telefon-Tutoring (moderierter Erfahrungsaustausch)

Termine

  • 28.11.2019 (10:00 - 18:00 Uhr) + 60-minütiges Telefon-Tutoring
  • 13.02.2020 (10:00 - 18:00 Uhr) + 60-minütiges Telefon-Tutoring

Ort

Hamburg

Teilnehmerzahl

mindestens 8 - maximal 12 TeilnehmerInnen

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Kosten

  • 280,00 € + MwSt. pro Teilnehmer
  • 5% Ermäßigung bei gleichzeitiger Buchung weiterer bb-chance-Dienstleistungen

Flyer zum Download