Mail: info@bb-chance.de   Telefon: 0451 - 619 139 81-0

bb-chance - soziale Unternehmensberatung

Erfolgreich bewerben – mehr Selbstsicherheit im Bewerbungsprozess

Workshop für Akademikerinnen

Wenn Sie Werbung für sich selbst machen sollten, wofür genau würde dann geworben? Gibt es diese eine Idee, Haltung oder Motivation, die sich wie ein roter Faden durch Ihr Leben zieht? Diese besondere Eigenschaft, die man Ihnen schon seit jeher zuschreibt und die Sie noch heute zu Höchstleistungen antreibt? Das gewisse „Etwas“, das Sie von anderen BewerberInnen abhebt? Was ist die spannende und begeisternde Story zu Ihrem Berufsleben?

Für die meisten von uns sicherlich keine Fragen, die wir aus dem Stehgreif beantworten können. Denn es gehört ja eigentlich nicht zum guten Ton, sich selbst zu loben. Bescheidenheit ist dagegen eine Tugend. Oder?

Bescheidenheit ist zwar tugendhaft, in Bewerbungsprozessen allerdings fehl am Platz. Vielen Frauen fällt es schwer, sich selbst professionell zu präsentieren. Das hat viele Gründe, die zum Teil noch heute in der Erziehung und in der Gesellschaftspolitik verankert sind.

Wir zeigen Ihnen Mittel und Möglichkeiten auf, mit denen Sie Ihren Bewerbungsprozess erfolgreicher und mit sehr Selbstsicherheit gestalten können.


Zielgruppe

Akademikerinnen, die sich beruflich neu orientieren.


Ziele

Die Workshop-Teilnehmerinnen erarbeiten individuelle Möglichkeiten, sich in der Bewerbung und im Bewerbungsgespräch optimal zu präsentieren. Sie lernen ihre Stärken und Erfolge hervorzuheben und auch vermeintliche Schwächen souverän und sinnhaft darzustellen.

 

Inhalte

  • Einführung in das Thema „Bewerbungsprozess"
  • Erarbeiten eines Stärkenprofils
  • passende Stellenausschreibungen erkennen lernen
  • aktuelle Standards in Bewerbungsunterlagen
  • Check Ihrer Bewerbungsunterlage
  • die Bewerbungsunterlage als Vorlage für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch
  • selbstbewusst und authentisch ins Bewerbungsgespräch (verbale und non-verbale Kommunikation)
  • Blick hinter die Kulissen von Personalabteilungen
  • individuelle und gut durchdachte Antworten auf pauschale „Personalerfragen“


Nutzen für die TeilnehmerInnen

  • mehr Sicherheit im Bewerbungsprozess (Sichtung geeigneter Stellen, Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsgespräch)
  • Entwickeln einer Bewerbungsunterlage, die aktuellen Standards entspricht
  • ausführliches Workbook

Methodik/ Didaktik

  • Lehrvortrag
  • Rollenspiele
  • praktische Übungen
  • Diskussionen


Rahmen und Dauer

  • 1 Tag (ca. 9-17 Uhr)
  • Gruppengröße: 12 - 15 Teilnehmerinnen

 

Dozentin

Melanie Gross, Geschäftsführerin bb-chance
Jana Schubert-Radeke, Projektleitung bb-chance


Kosten

  • 200,00 € zzgl. MwSt. pro TeilnehmerIn

» unverbindliche Anfrage